Archiv Medizin und Forschung

Schrittmacher braucht keine Antikoagulationspause

Eine Antikoagulantien-Therapie wegen einer geplanten Schrittmacher-Implantation zu unterbrechen, ist überflüssig. Mit diesem klaren Resultat schneidet...

mehr

Echo prüft Resynchronisations-Kandidaten

Wird der Patient auf die Therapie ansprechen? Bislang wusste man noch nicht genau, wie man vor geplanter Resynchronisationstherapie mutmaßliche...

mehr

Neue Herzbremse rettet Koronarkranke, keine Statin-Gießkanne für Herzinsuffiziente

Hochgespannt in der ersten „Hot Line": Taufrische Studiendaten v.a. zur Prognoseverbesserung bei KHK und Herzinsuffizienz wurden einem...

mehr

Kardiologische Hausaufgaben sorgfältig gemacht…

Nach langjähriger Ärzteschelte wird es nun Zeit für erfreuliche Nachrichten: In der Pharmakotherapie der Herzinsuffizienz bekommen deutsche Kollegen...

mehr

Pill-in-the-Pocket bändigt Arrhythmie

Vier von fünf Patienten landeten nach Einnahme der Notfalltablette wieder im Sinusrhythmus: Das ist ein schöner Erfolg für die...

mehr

Vorhof-Flimmerer erst mal zum Demenz-Test!

Wer einen Patienten mit Vorhofflimmern optimal therapieren will, sollte dessen kognitive Funktion prüfen. Ältere Menschen, die geistig nicht mehr auf...

mehr

KHK: Herzfrequenzsenkung mit Ibravadin verbessert signifikant die Prognose

Ivabradin (Procorolan®) senkt die Ruhefrequenz und damit das Risiko, so die Ergebnisse von BEAUTIFUL (morBidity-mortality EvAlUaTion of the IF...

mehr