Archiv Medizin und Forschung

Daueralarm in den Atemwegen

Was passiert in der Lunge eines Asthmakranken? An welcher Stelle der asthmatischen Reaktion können Medikamente ansetzen?

 

mehr

Juckende Quaddeln vom Norovirus

Wen Noroviren heimsuchen, der muss erbrechen und bekommt Durchfall. Doch offenbar kann noch mehr dazukommen: Manchen Infizierten quälen auch juckende...

mehr

eGK: Tests bringen Pannen an den Tag

„Die Karte kommt, aber der Weg ist das Ziel.“ In dieser Bemerkung von Arzt Dr. Siegfried Jedamzik aus der Testregion Ingolstadt ist die mühsame...

mehr

Droht in den Kliniken eine Entlassungswelle?

"Man kann nicht Spitzenmedizin fordern und dann nur Unterversorgung bezahlen“, sagt Bundesärztekammerpräsident Prof. Dr. Jörg-Dietrich Hoppe zum...

mehr

Chronische Hepatitis: So viel Diagnostik muss sein

Die Therapie der chronischen Hepatitis B und C hat in den letzten Jahren große Fortschritte gemacht. Doch sie erfordert eine ausgefeilte Diagnostik.

mehr

Fußstampfen verscheucht den Psycho-Schwindel

Ist das jetzt wieder ein richtiger Anfall oder nur die Angst vor dem Drehwurm? Wenn Sie Menière-Kranken beibringen, den aufgepfropften psychogenen...

mehr

Verlust der Lesefähigkeit

Die Altersabhängige Makuladegeneration (AMD) ist eine Augenerkrankung im höheren Lebensalter, bei der es zu einer Abnahme der Sehschärfe und letztlich...

mehr
Ophthalmologie