10 Tipps gegen Wespen

Autor: Md

Welche Prophylaxe-Tipps geben Sie Ihren Insektengiftallergikern? Dr. Edgar Petri von der Hochgebirgsklinik in Davos hat eine ganze Liste zusammengestellt:

 

 

  • Tragen Sie langärmelige Kleidungsstücke, lange Hosen und einen Hut.
  • Weite, flatternde, bunte, mit Blumenmustern bedruckte Kleider locken Insekten, also besser im Schrank lassen.
  • Meiden Sie stark duftende Kosmetika, Parfüms und Haarsprays.
  • Nie barfuß im Gras laufen.
  • Handschuhe und geschlossener Helm sind beim Motorradfahren Pflicht.
  • Beim Zubereiten und Verzehren von Mahlzeiten Fenster geschlossen halten. Nicht im Freien essen. Keine Speisen, vor allem Süßes oder Fleisch, offen liegen lassen.
  • Vermeiden Sie rasche Bewegungen in der Nähe von Bienen oder Wespen, nicht nach den Tieren schlagen!
  • Kein Obst pflücken und um blühende Blumen einen Bogen machen, ebenso um Komposthaufen und Fallobst.
  • Wespenne...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.