2 x 150 ml Lösung putzen den Darm

Autor: MW

Nur zweimal 150 ml Lösung trinken plus klare Getränke freier Wahl – das reicht, um bei Koloskopiepatienten effektiv den Darm zu reinigen.

Die Darmreinigung vor der Koloskopie wird von vielen Patienten als belastender angesehen als die Untersuchung selbst. Bisher wurden überwiegend Polyethylenglycol-(PEG-)Lösungen zur Koloskopievorbereitung eingesetzt. Mit einer Trinkmenge von vier Litern und einem als unangenehm empfundenen Geschmack hat man hier den Patienten einiges zugemutet. Ein Fortschritt war der Zusatz von Ascorbinsäure. Dadurch wurde der Geschmack verbessert und die Trinkmenge auf zwei Liter reduziert, erklärte Professor Dr. Christian Trautwein vom Universitätsklinikum Aachen auf einem Symposium der Firma Eisai anlässlich der DGVS*-Jahrestagung.

Das in Großbritannien schon seit zehn Jahren zugelassene und jetzt auch in...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.