800 Schweizer über 100 Jahre alt

Autor: CG

Der Anteil der Uralten wächst rapide, besonders in der Schweiz.

Bei der letzten Volkszählung im Jahr 2000 kam man auf 796 Personen, die bereits ihren hundertsten Geburtstag gefeiert hatten. Seit den sechziger Jahren hat sich die Rate der Hundertjährigen alle zehn Jahre verdoppelt. Die Schar der über 90-Jährigen ist auf 47 000 gewachsen. Der absolute Altersrekord stieg von 104 vor 1960 auf 110 im Jahr 2001. Zurückführen lässt sich diese beeindruckende Langlebigkeit auf eine stark zurückgegangene Mortalität der über 80-Jährigen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.