Abnehmprogramm: Jeder Fünfte verlor 10% Gewicht

Autor: Petra Eiden

Wer abnehmen will, sollte sich Verbündete suchen und die professionelle Unterstützung eines kommerziellen Programms nutzen.

Als wissenschaftlich untersuchtes Konzept zur Gewichtsreduktion durch langfristige Verhaltensänderung gilt das Programm des Unternehmens Weight Watchers. Dazu wurden nun neue Ergebnisse aus Deutschland vorgestellt. So zeigte eine Auswertung, dass die im Jahr 2009 angemeldeten Teilnehmer im Schnitt 5,3 kg Körpergewicht verloren haben. Fast die Hälfte erreichte eine Reduktion von mindestens 5 % des Ausgangswertes, ein Fünftel schaffte mindestens 10 %.

Auch als Unterstützung für den Hausarzt

Außerdem wurde über die deutschen Daten einer Dreiländerstudie berichtet. In der Untersuchung wurde das Programm  bei 772 hausärztlichen Patienten mit dem Effekt von leitliniengerechten Empfehlungen durch...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.