Aktuelle und kostenlose Verordnungshilfe

Autor: det

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) bietet Arztpraxen kostenlos aktuelle Informationskarten zur Verordnung von Verbandmitteln und von Zubehör bei der Stomaversorgung. Dabei wurden laut Verband diverse neue Bestimmungen eingearbeitet.

Die aktualisierte BVMed-Infokarte „Verordnungs- und Erstattungsfähigkeit von Verbandmitteln“ weist z.B. darauf hin, dass Verbandmittel nicht unter das Arzneimittel-Wirtschaftlichkeitsgesetz (AVWG) fallen. Denn Verbandmittel sind CE-geprüfte Medizinprodukte und keine Arzneimittel!

Kein Ausschluss – aberRichtgröße betroffen

Sie sind verordnungsfähig und fallen auch nicht unter die Ausschlussregelung von nicht verschreibungspflichtigen Arzneimitteln. Allerdings sind Verbandmittel richtgrößenrelevant! Die Verordnung auf Sprechstundenbedarf ist regional unterschiedlich.

Zu den Verbandmitteln gehören nicht nur traditionelle Wundauflagen, sondern auch moderne Wundversorgungsprodukte, z.B. Alginate,...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.