Akupunktur bei Kopfschmerzen

Autor: Professor Dr. Heinz F. Hammer

Beim Spannungskopfschmerz wird der Akupunktur ein eindeutig positiver Effekt bescheinigt, bei Migräne ist auch die Scheinakupunktur wirksam. Also alles nur Placeboeffekt?

Für die Cochrane Datenbank wurde in zwei separaten Studien der Effekt von Akupunktur auf Spannungskopfschmerzen1 und Migräne2 untersucht. Kennzeichen für den Spannungskopfschmerz sind wiederkehrende Kopfschmerzepisoden, die bilateral auftreten und sich bei körperlicher Belastung nicht verschlimmern.

Bei den meisten Patienten tritt diese Art des Kopfschmerzes unregelmäßig auf, und die Behandlung beschränkt sich meist auf die Einnahme eines frei verkäuflichen Schmerzmittels. Es gibt auch Patienten, die mehrmals pro Monat oder gar täglich unter Spannungskopfschmerzen leiden.Die häufige Einnahme von Schmerzmitteln kann dann zu einem schmerzmittelinduzierten Kopfschmerz führen.

Akupunktur zur...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.