Akupunktur gegen Juckreiz

Autor: Maria Weiß, Foto: thinkstock

Quälender Juckreiz belastet Patienten mit Neurodermitis am meisten. Kann die Behandlung mittels Akupunktur etwas dagegen ausrichten?

In einem „Juckreizmodell“ wurde die Nadeltherapie mit einer Antihistaminika-Gabe ver­glichen. An der Cross-over-Studie nahmen 20 Neurodermitis-Patienten mit bekannter Allergie teil. Mittels Pricktest wurde das entsprechende Allergen appliziert und die Stärke von Hautreaktion und Juckreiz beurteilt, berichten Privatdozent Dr. Florian Pfab und Kollegen von der Abteilung Dermatologie und Allergie der TU München.


Die Forscher prüften zwei Verum-Akupunkturen (vor und zeitgleich mit der Allergenapplikation), zwei Placebo-Akupunkturen sowie die Gabe von Cetirizin oder Placebo. Das Resultat: Alle Verum-Therapien waren wirksamer als Placebo.

Akupunktur gegen Juckreiz genauso wirksam wie ein...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.