Alte Herzen überraschend anpassungsfähig

Autor: CG

Selbst Herzspezialisten staunen, über welche Leistungsreserven betagte Herzen verfügen. Bei Kardiologenkongress erfuhr man Marathon-Welrekordzeiten bis zur Klasse „Männer 90“.

Was das gesunde Altersherz zu leisten vermag, zeigt sich in der hohen Ausdauer älterer Athleten. So bewältigte ein Mittsechziger den Ironman auf Hawaii mit 3,8 km Schwimmen, 180 km radeln plus Marathonlauf in 12,5 Stunden. Die Weltrekorde für den puren Marathon liegen für 70-jährige Männer bei knapp drei Stunden, für 90-jährige Männern bei fünf Stunden 40 Minuten. Für den 10 000 m-Lauf braucht der beste über 70-Jährige Mann 38 min, die beste Frau 47 min.

Solch verblüffende Leistungen legt der Durchschnitts-Senior natürlich nicht hin, doch seine Leistungsfähigkeit kann er durch Training enorm steigern, betonte Professor Dr. Kuno Hottenrott von der Universität Halle bei der 71. Jahrestagung der...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.