Antikörper schließt Darmfisteln

Autor: rft

Bei Patienten mit fistelndem M. Crohn beschleunigt Adalimumab die Abheilung, wie eine doppelblinde, randomisierte Multicenterstudie belegt.

Eingeschlossen wurden 117 Erwachsene mit aktivem Crohn und sezernierenden Fisteln. Im Anschluss an eine offene Induktionsphase mit Adalimumab erhielten 70 Patienten doppelblind den Antikörper und 47 Placebo. Nach Woche 56 folgte eine offene Extensionsphase mit Adalimumab. Bereits innerhalb der Therapiephase verringerte sich die Zahl der täglich sezernierenden Fisteln im Vergleich zu Placebo deutlich und bei den meisten Patienten hielt der Erfolg auch während der Weiterbehandlung an, so die Studienautoren in der Zeitschrift „Gut“.

J.-F. Colombel et al., Gut 2009; 58: 940–948

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.