Apothekers Abspeckhilfen

Abspeck-Unterstützung aus der Apotheke - einiges hilft, bei anderen Mitteln ist die Wirksamkeit nicht nachgewiesen

FdH und mehr Bewegung – daran führt kein Weg vorbei, wenn man schlanker werden will. Schützenhilfe für diese guten Vorsätze sollen verschiedene Mittel leisten, die man ohne Rezept in der Apotheke kaufen kann. Dazu zählen Nahrungsergänzungsmittel, pflanzliche Produkte, aber z.B. auch Medizinprodukte, die auf physikalischem Weg die Fettresorption begrenzen, erklärt Fachapotheker Jürgen Reimann. Hinzu kommen spezielle Formula-Diäten und Medikamente, die die Gewichtsreduktion unterstützen sollen.

Als Nahrungsergänzungsmittel, das angeblich die Fettverbrennung anheizt, wird Carnitin angeboten. Dieser Aminosäure-Abkömmling transportiert Fettstoffe in der Zelle. "Carnitin ist eine interessante...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.