Arbeit hält Seniorenköpfe fit

Autor: CG

Wollen Sie geistig bis ins hohe Alter fit bleiben? Eine neue US-Studie liefert Ihnen dazu

ein 5-Punkte-Rezept.

Den Verstand messerscharf halten – wie das am besten funktioniert, prüften kalifornische Forscher in einer Untersuchung an 2500 Senioren in den Siebzigern. Im Lauf der Jahre erlebten 53 % der Teilnehmer einen normalen altersentsprechenden kognitiven Abbau, 16 % verstärkte Einbußen. Ein Drittel der älteren Herrschaften dagegen blieb geistig auf Zack oder verbesserte sogar die Hirnleistung – zumindest in den entsprechenden Tests.

Bei der Datenanalyse kristallisierte sich ein besonderes Profil der geistig Fitten heraus. Gute Voraussetzungen, einen scharfen Verstand zu behalten, hatte:

  • wer sich mindestens einmal pro Woche einer mittleren bis starken körperlichen Belastung aussetzte,
  • wer...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.