Asthma-Notfall zu Hause behandeln

Autor: a98g

Ein Asthma-Notfall ereignet sich meist nicht aus heiterem Himmel. Oft gibt es Hinweise, dass

 

sich da etwas zusammenbraut. Bei der Behandlung ist zu bedenken, dass die Kranken oft schon ein gehöriges Quantum Betamimetika inhaliert haben.

Wenn ein Patient mit chronisch obstruktiver Atemwegserkrankung Sie auf einmal öfter konsultiert, sollten Sie hellhörig werden. Ein typischer Status-asthmaticus-Patient, der hier zu Lande in die Klinik kommt, hatte in den letzten

72 Stunden im Schnitt 2,8 Arztkontakte, berichtete Privatdozent Dr. Joachim Ficker von der Medizinischen Universitätsklinik Erlangen auf der Medica. Der "Anfall" entsteht also nicht völlig überraschend. Auch fehlendes Ansprechen auf die Initialtherapie, steroidabhängiges Asthma und eine Anamnese mit "Status" oder Intubation mahnen zur Wachsamkeit.

Adrenalin, Kortison und Ipratropiumbromid

Was hilft Kranken mit bedrohlichem Asthma? "Viele Patienten haben schon sehr...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.