Atopisches Ekzem: Auch bei Erwachsenen nach Eiallergie fahnden!

Autor: Dr. Anja Braunwarth

Viele Kinder mit atopischer Dermatitis leiden an einer Eiallergie. Und diese verschwindet nicht immer mit dem Alter.

Eigentlich hat die Eiallergie eine gute Prognose und man sagt Eltern in der Regel, bis zum Schulalter sei sie verschwunden. Jüngere Untersuchungen haben aber gezeigt, dass Atopiker häufiger als gedacht ihre Überempfindlichkeit erst im Teenageralter entwickeln.

Tschechische Kollegen haben nun 179 Jugendliche und junge Erwachsene im Durchschnittsalter von 26 Jahren und mit einem mittleren SCORAD (Scoring Atopic Dermatitis) von 31,6 daraufhin untersucht. Die Diagnostik umfasste Pricktest, Atopie-Patch-Test (Sonderform des Epikutantests) sowie die Bestimmung des spezifischen IgE gegen Eiweiß und Eigelb.


War einer dieser Befunde positiv, folgte ein offener Expositionstest. Dies betraf 57...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.