Augenverletzung

Autor: Christiane von der Eltz, Dr. Regina Schick

Foto: AugenverletzungAuch wenn manche Augenverletzungen auf den ersten Blick harmlos erscheinen, ist es meist besser gleich einen Augenarzt aufzusuchen. Auch über kleine Verletzungen des Auges können leicht Keime eindringen, die zu schweren Entzündungen führen können. Außerdem kann es zu Verletzungen im Inneren des Auges gekommen sein, die man von außen nicht unbedingt sieht.

Nicht selten kann eine scheinbar harmlose Verletzung, wenn sie nicht richtig behandelt wird, zu einer Sehverschlechterung oder im schlimmsten Fall zur Erblindung führen. Manchmal treten Spätfolgen einer Verletzung erst nach Monaten oder Jahren auf.

Häufige Ursachen

  • Fremdkörper im Auge (z.B. Rost, Sand, Fliege etc.). Bei leichten...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.