Aus Sanatio Pharma wird Vayamed GmbH

Medizin und Markt Autor: Pressemitteilung – Vayamed GmbH

Das pharmazeutisches Unternehmen für Medizinalcannabis hat einen neuen Namen. Das pharmazeutisches Unternehmen für Medizinalcannabis hat einen neuen Namen. © HQUALITY – stock.adobe.com

Umfirmierung zum Monatswechsel: Das zuvor unter dem Namen Sanatio Pharma GmbH bekannte pharmazeutische Unternehmen für Medizinalcannabis firmiert ab sofort unter dem Namen Vayamed GmbH. Ziel des Berliner Unternehmens ist es, die Entwicklung und den Vertrieb von innovativen Arzneimitteln auf Cannabinoidbasis für den europäischen Markt weiter voranzutreiben.

Die Sanatio Pharma GmbH heißt ab sofort Vayamed GmbH. Die Namensänderung und der damit veränderte Markenauftritt der auf Medizinalcannabis spezialisierten Tochtergesellschaft der Sanity Group dienen dazu, die Zugehörigkeit zur Holding zu stärken. Die Vayamed GmbH setzt sich dafür ein, Medizinalcannabis für Ärzte, Apotheker und Patienten flächendeckend zugänglich zu machen und arbeitet dafür mit einem etablierten Netzwerk aus internationalen Partnern zusammen. Im Zentrum des pharmazeutischen Unternehmens steht neben dem Vertrieb auch die künftige Entwicklung von innovativen Arzneimitteln auf Cannabinoidbasis für den europäischen Markt.

„Unser Ziel ist es, die Lebensqualität von Patienten zu...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.