Autofahrer schneiden Helmträger

Autor: Sy

Autofahrer führen das Tragen von Fahrradhelmen ad absurdum: Sie überholen Helmträger deutlich dichter als ungeschützte Radler und heben damit die gewonnene Sicherheit teilweise wieder auf.

Dr. Ian Walker von der University of Bath suchte mit einem riskanten Selbstversuch Antwort auf die Frage: Überholen Autofahrer Personen mit Fahrradhelm anders als unbehelmte Radler? Und tatsächlich, mit aufgesetztem Helm gönnten die motorisierten Verkehrsteilnehmer dem Forscher im Schnitt 8,5 cm weniger Sicherheitsabstand. Besonders Busse und Lieferwagen fuhren deutlich dichter an dem behelmten Fahrradfahrer vorbei. Im Verlauf seiner Testfahrten erlitt Dr. Walker gleich zweimal einen Unfall, jedes Mal mit Helm. Das eine Mal holte ihn ein Bus vom Rad, danach brachte ihn ein LKW zu Fall. Doch mit seinem Ultraschallmessgerät sammelte er weiter tapfer Daten von insgesamt gut 2.500...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.