Babys Rauchschaden aufs Gramm berechnen

Autor: a98g

20 bis 25 % der Frauen rauchen während der Schwangerschaft. Erstmals gibt es detaillierte Daten, in welchem Maß das Kind in der Startphase seines Lebens durch Rauchen geschädigt wird. Der tägliche Zigarettenkonsum schlägt sich drastisch nieder x96 im Geburtsgewicht, dem Kopfumfang und in der Frühgeburtenrate.

Klar, dass jeder Frauenarzt seine Schwangere darauf hinweist, wie schädlich Rauchen und Alkohol für das Kind sind. Doch jetzt haben Sie Daten in der Hand, um die konkreten Folgen des Rauchens aufzuzeigen. Basierend auf der Perinatalerhebung von 1995 bis 1997 der Bundesländer und einer bundesweiten zentralen Auswertung an der Universitäts-Frauenklinik in Rostock sind nun exakte Aussagen möglich. Zigarettenrauchen hat große Relevanz für das Geburtsgewicht des Kindes, wie eine in Rostock durchgeführte Regressionsrechnung ergab: Nach dem mütterlichen Körpergewicht bei Schwangerschaftsbeginn und der Körperhöhe steht Rauchen an dritter Stelle als Einflussfaktor x96 vor Parität und Alter,...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.