Barmer schickt Versicherte tanzen

Autor: REI

Bezahlt die Barmer ihren Versicherten Tanzkurse? Den Verdacht einer Heilbronner Ärztin, dass Beitragsgelder für Freizeitvergnügen verwendet werden, weist die Kasse weit von sich: Für solche Angebote entstünden ihr keine Kosten.

Die Ärztin wunderte sich sehr, als ihr eine schlanke, sportliche Arzthelferin, die Barmer-Mitglied ist, Gutscheine präsentierte, womit Versicherte der Kasse bei zwei Tanzschulen in Heilbronn "einen Tanzkurs nach Wahl im Jahr kostenfrei" erhalten. Andere mit dem Barmer-Logo versehene Gutscheine gewähren den Besuch des örtlichen Kinos zum Kinderpreis oder eine kostenlose Kugel Eis im Eiscafxe9 "gegenüber Barmer Heilbronn".

Diana Blank, Marketingleiterin der Heilbronner Kasse, versicherte Medical Tribune auf Nachfrage, dass "dafür keine Mitgliedsgelder verwendet werden". Vielmehr offerierten die Tanzschulen, wie

auch andere Anbieter sportlicher

Aktivitäten, solche Gratis-Angebote, um die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.