Bei AV-Block nach Zeckenbiss fragen!

Autor: MW

Ein 38-jähriger Landwirt stellt sich mit Schwindel beim Hausarzt vor. Im EKG: ein kompletter AV-Block mit ventrikulärem Ersatzrhythmus, Herzfrequenz nur 35/min! Warum ist das Herz aus dem Takt?

Die Anamnese gab den entscheidenden Hinweis: Vor sechs Wochen hatte der Patient ein ringförmiges Erythem mit zunehmender zentraler Abblassung am Bein entdeckt. An einen Zeckenbiss konnte er sich zwar aktuell nicht erinnern, in den letzten zwei Jahren hatten Zecken jedoch sechsmal zugeschlagen – mit ähnlichen Hauterscheinungen. Dies berichtete Dr. Felix Günther von der Universitätsklinik für Innere Medizin in Freiburg auf der Jahresversammlung 2009 der Deutschen Borrelien-Gesellschaft.

Borrelien-IgM-Antikörper waren zwar negativ, der IgG-Titer aber deutlich positiv. Eigentlich hätte auch das IgM sechs Wochen nach dem Erythema migrans noch erhöht sein müssen, so Dr. Günther. Eine Erklärung...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.