Bei der Proktitis auch nach Sex fragen!

Autor: rft

Typische Symptome einer Proktitis – aber keine Ursache zu finden? Dann sollten Sie Ihren Patienten nach seiner Sexualität fragen. Vielleicht haben sich Tripper oder Lues im Darm eingenistet.

An einer venerischen Proktitis erkranken vor allem homosexuelle Männer, allerdings kann es bei rezeptivem Analverkehr auch Frauen erwischen – eine Übertragung durch Schmierinfektion vom Genitale hingegen ist äußerst selten, betonte Dr. Bernhard H. Lenhard von der Praxis für Enddarmerkrankungen, Heidelberg, auf dem 36. Deutschen Koloproktologen-Kongress.

Ursache klinisch nicht zu unterscheiden

Morphologisch sieht die Proktitis durch Lues oder Chlamydien gleich aus. Es finden sich Blut- und Schleimauflagerungen. Eine eitrige transanale Sekretion ist für Gonorrhö typisch – allerdings verläuft der Tripper oft auch völlig asymptomatisch. Auch Chlamydien verursachen meist nur sehr diskrete...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.