Bei diesen Diagnosen Chroniker-Komplexe abrechnen!

Autor: det

Es gibt keine offizielle Liste, welche Diagnosen zur Abrechnung der EBM-Nr. 03210 (Komplex chronisch-internistische Grunderkrankung) und der EBM-Nr. 03211 für Patienten mit chronisch-degenerativen und/oder entzündlichen Erkrankungen des Bewegungsapparates berechtigen bzw. verpflichten. Da wir aber oft nach einer entsprechenden Zuordnung gefragt wurden, möchten wir unseren Lesern folgende Hilfe geben.

 

 

Das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung hat die 50 häufigsten ICD-Diagnosen der Allgemeinärzte und der Hausarzt-Internisten ermittelt. Wir haben unseren Abrechnungsautor Dr. Volker Synatschke gebeten, diejenigen davon zu markieren, die aus seiner Sicht eindeutig zu einem der Komplexe berechtigen. Das Ergebnis sehen Sie unten.

Dr. Synatschke legt Wert auf die Feststellung, dass er nicht nur geschaut hat, ob eine chronisch-internistische Erkrankung vorliegt, sondern zusätzlich berücksichtigt hat, ob im Regelfall auch eine kontinuierliche Betreuung im Sinne der Leistungslegende nötig ist. So bleiben denn auch einige Diagnosen unberücksichtigt. Der Allgemeinarzt betont, dass er die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.