Bei Divertikeln Mesalazin für immer?

Autor: abr

Mesalazin scheint auch im beschwerdefreien Intervall der Divertikulitis günstig zu wirken. Das haben aktuelle Studien ergeben.

In einer Untersuchung an 40 Patienten mit symptomatischer Divertikulitis bewirkte eine Dauertherapie mit Mesalazin bei 70 % anhaltende Beschwerdefreiheit. Ohne das Medikament lag diese Rate nur bei 40 %, berichtete Professor Dr. Christian Arnold von der Inneren Medizin I am Klinikum Friedrichshafen auf der XIII. Gastroenterologie-Seminarwoche der Falk Foundation.
In einer weiteren Studie mit 123 Teilnehmern linderte die Gabe von Mesalazin über sechs Wochen deutlich die Schmerzen. Und bei 166 Patienten mit unkomplizierter Divertikulitis verhinderte die Substanz im Anschluss an einen Schub über acht Wochen wirksam Rezidive. Nach diesen Ergebnissen kann laut Prof. Arnold eine Dauertherapie...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.