Blut abzapfen heilt Arthralgie

Autor: CG

Ein an Müdigkeit leidender Mann im mittleren Lebensalter, Probleme beim Sex und häufig Gelenkschmerzen. Woran denken Sie bei dieser Konstellation? Und kann hier Diät helfen?

Das beschriebene klinische Bild sollte die „Eisen-Glocken“ klingeln lassen: So kommen häufig Hämochromatose-Patienten daher. Die erbliche Erkrankung wird meist erst bei Männern im mittleren Lebensalter manifest.

Diät spart höchstens <ls />einen Aderlass im Jahr

Und dann müssen Sie handeln: Es gilt, den Körper Ihres Patienten von der Eisenüberladung zu befreien, herauszufinden wie sehr die Leber zum Zeitpunkt der Diagnose schon in Mitleidenschaft gezogen ist, und ggf. den Übergang zum Leberzellkarzinom nicht zu verpassen.

Eine Aderlasstherapie wird ab Ferritinwerten über 300 ng/ml (bzw. 200 ng/ml bei Frauen) notwendig. Es sollten ein bis zwei Aderlässe pro Woche erfolgen, bis sich das Ferritin...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.