Blutzucker effektiv und verträglich gesenkt

Autor: ara

Mit Sitagliptin steht das erste orale Antidiabetikum aus der Gruppe der DPP-4-Inhibitoren zur Verfügung. In Studien hat der neue Wirkstoff bereits gezeigt, dass er effektiv den Blutzucker senkt – ohne Hypoglykämierisiko und vor allem ohne Gewichtsprobleme.

Das Wirkprinzip lässt bereits eine Blutzuckersenkung analog zur physiologischen Regulation erwarten: Sitagliptin (Januvia®) hemmt die Dipeptidyl-Peptidase-4 (DPP-4), das Enzym, das die Inkretine abbaut. Die Inkretine wiederum stimulieren auf einen Glukosereiz hin die Insulinsekretion. Wird die DPP-4 gehemmt, verlängert man also diesen Effekt – aber nur, solange der Glukosespiegel eine bestimmte Höhe nicht unterschreitet.

Der Effekt in der Praxis lässt sich z.B. aus einer aktuellen Doppelblindstudie an 1172 Patienten erkennen, die mit Metformin nicht zufriedenstellend kontrolliert waren, berichtete Professor Dr. BAPTIST GALLWITZ vom Universitätsklinikum Tübingen bei einem Pressegespräch der...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.