Bochum beste Sarkom-Adresse

Autor: Rd

Die größte Erfahrung im Umgang mit Weichteiltumoren hat in Deutschland das BG Universitätsklinikum Bergmannsheil der Ruhr-Universität Bochum.

Während die meisten Kliniken etwa zwei bis drei solcher Fälle pro Jahr betreuen, sind es in Bochum ca. 130, heißt es in einer Pressemitteilung der Universität. Professor Dr. Hans-Ulrich Steinau, Direktor der Klinik für Plastische Chirurgie, verfügt sogar über einen so großen Erfahrungsschatz, dass er dafür von der Harvard University mit einer Gastprofessor ausgezeichnet wurde.

Die Prognose des Weichteilsarkoms ist im Vergleich zu anderen Krebsarten eigentlich recht gut, erklärte der Experte gegenüber Medical Tribune. Etwa 70 bis 80 % der Patienten überleben die ersten fünf Jahre, bei Frauen mit Mammakarzinom sind dies im günstigsten Fall 60 % und bei Bronchialkarzinom-Patienten sogar nur...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.