Darmbakterien gezielt nutzen

Autor: Konstantin Meyer, Foto: thinkstock

Forscher gingen der Frage nach, wie Ballaststoffe die Darmflora beeinflussen. Ihre Hoffnung: Stoffwechselprodukte der Darmbakterien bewusst einzusetzen.

Das Forscherteam um Kelly Swanson der Universität Illinois untersuchte den Einfluss verschiedener Ballaststoffe auf die Art und die Zusammensetzung der Darmbakterien. Dazu wurden 20 Probanden in drei Gruppen aufgeteilt, wobei die erste Gruppe täglich 21 Gramm den in der Lebensmittelindustrie verwendeten Füllstoff Polydextrose erhielt.


Die zweite Gruppe bekam 21 Gramm wasserlösliche Ballaststoffe, welche von Darmbakterien verdaut werden, im Gegensatz zu unlöslichen, welche im Darm inert sind. Die Kontrollgruppe erhielt keine Ballaststoffe.

Stoffwechselprodukte der Darmbakterien nutzen

Nach 21 Tagen wurden Stuhlproben der Probanden analysiert. Die zusätzlichen Ballaststoffe begünstigten die...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.