Das erwartet Schwangere über 50

Autor: CG

Was blüht Frauen über 50, während sie ein Kind erwarten? Diese Frage ist in einer Ära, da reife Damen per Eizellspende noch Mutter werden können, berechtigt.

US-Forscher untersuchten den Verlauf von 55 Schwangerschaften bei Frauen zwischen 50 und 63 Jahren.

Von den 45 lebendgeborenen Kindern, berichten die Kollegen in "JAMA" waren 31 Einlinge, zwölf Zwillinge und zwei Drillinge. Alle Mehrlinge sowie 68 % der Einlinge wurden per Kaiserschnitt entbunden. Eine milde bzw. schwere Präeklampsie entwickelten 25 % bzw. 10 % der Frauen im Verlauf ihrer Schwangerschaft, und jede sechste einen Diabetes. Ansonsten unterschieden sich die Raten von geglückter Konzeption, Mehrlingsschwangerschaften und Spontanaborten nicht von denen bei jüngeren Eizell-Empfängerinnen, so die US-Gynäkologen. Ihr ganz persönlicher Schluss aus diesen Daten: Es gebe keinen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.