Den Urlaubsspaß nicht aufs Spiel setzen (Seite 2)

Autor: Prof. Dr. Erich Kröger

Durchfall:

Montezumas Rache - mit diesem Begriff wird ein sehr häufiges Phänomen bezeichnet, das viele Urlauber für Tage an ihr Hotelzimmer fesselt. Denn die ungewohnten Speisen und vor allem Krankheitserreger, mit denen die Nahrung kontaminiert sein kann, führen häufig zu Durchfällen. Diese sind normalerweise harmlos und bessern sich nach einigen Tagen auch ohne besondere Therapie.

Doch wer möchte sich schon im Urlaub durch eine Darmgrippe in seinen Aktivitäten einschränken lassen? Mit ein wenig Umsicht lässt sich die Infektionsgefahr mindern und dem mit der Darminfektion verbundenen Durchfall vorbeugen. Dazu gehört, dass man nur abgepacktes, verkapseltes oder abgekochtes Wasser trinkt und...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.