Denken Sie an Ihre Niere!

Autor: Sy

Nierenerkrankungen nehmen auch in Deutschland in bedenklichem Ausmaß zu. Besonders heimtückisch bei Nierenproblemen: Symptome treten erst auf, wenn eine Behandlung kaum noch möglich ist. Vorsorgeuntersuchungen und Informationen bieten viele Kliniken während der 8. deutschen Nierenwoche an.

Jährlich nimmt die Zahl der Dialysepatienten in Deutschland zu. Dass dies ein globales Problem ist, belegen Zahlen aus den USA und den Niederlanden. Dort sollen bis zu 10 % der Bevölkerung an Nierenerkrankungen im Frühstadium leiden, so das Universitätsklinikum Jena. Für Deutschland geht das Klinikum davon aus, dass jeder Fünfte in seinem Leben an der Niere erkrankt. Nierenprobleme können jedoch früh durch einen einfachen Urintest, zum Beispiel im Rahmen einer jährlichen Vorsorgeuntersuchung, erfasst werden. Während der 8. deutschen Nierenwoche vom 16. bis 22. September bieten zum Beispiel das Nierenzentrum des Klinikums Chemnitz, das Universitätsklinikum Jena und die Stadt Kiel (im...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.