Der Migräne einfach davonlaufen!

Autor: rft

In die Sportschuhe und los gehts! Eine aktuelle Studie belegt: Laufen hält die Migräne klein – die Attacken werden seltener und kürzer.

Wie gut Ausdauersport bei Mi-gräne wirkt, überprüften Kollegen der Universität Kiel jetzt in einer Untersuchung an 30 Migränepatienten, vier Männer und 26 Frauen zwischen 22 und 64 Jahren. Die Teilnehmer wurden zufällig auf zwei Gruppen verteilt: Für die eine stand aerobes Lauftraining auf dem Programm. Zehn Wochen lang trabten die Kopfschmerzgeplagten dreimal in der Woche jeweils 30 Minuten unter sportmedizinischer Betreuung, während ihre Leidensgenossen faulenzen konnten. Beide Gruppen mussten ein Migränetagebuch führen und Fragebogen zu Befinden und Stress ausfüllen.

Bei den sportlichen Migränikern nahmen sowohl Dauer als auch Intensität und Anzahl der Attacken signifikant ab....

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.