Deutliche Verbesserung der Lebensqualität

Autor: Mü

Die typischen Symptome einer Refluxösophagitis können den betroffenen Patienten ganz schön zu schaffen machen und bedeuten nicht selten eine grosse Einschränkung der Lebensqualität. Deutliche Besserung können Patienten unter einer Behandlung mit Esomeprazol erfahren, wie Professor Dr. Karsten Lauritsen, Odense, Dänemark, und Mitarbeiter an der Digestive Disease Week berichteten.

Nicht nur die endoskopische Untersuchung konnte 1268 (91,6 %) der insgesamt 1391 beteiligten Reflux-Patienten nach vier- bis achtwöchiger Behandlung mit 40 mg Esomeprazol die Heilung bescheinigen. Diese Ergebnisse, die mit denen vorhergehender Studien in Einklang stehen, wurden von den Patienten auch subjektiv bestätigt. Mittels eines speziellen Fragebogens ("The quality of life in Reflux and dyspepsia") wurden folgende Bereiche abgefragt: Gefühle, Schlaf, Nahrungsaufnahme, physische und soziale Funktionen sowie die Vitalität.

Hatten zu Beginn der Studie noch 80 % der Patienten in Abhängigkeit von der Nahrungsaufnahme über Sodbrennen und saures Aufstossen geklagt, so war dies nach acht...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.