Deutsche haben keine Ahnung

Autor: SK

Egal, ob Mann oder Frau, Bürger der neuen oder der alten Bundesländer - die Deutschen sind in Sachen Herzinfarkt und Angina pectoris ziemlich unwissend.

Das ergab eine Befragung in Berlin, bei der man 2000 wartenden Bahnpassagieren Multiple-Choice-Fragen zu koronaren Risikofaktoren und Symptomen der Angina und des Herzinfarktes stellte. Bei 400 Personen schlossen sich Erkundigungen nach Unterschieden zwischen den Geschlechtern in Bezug aufs Herz an, berichten Professor Dr. Gert Baumann und seine Kollegen von der Charitxe9 in der Zeitschrift "Intensivmedizin".

Es stellte sich heraus, dass weniger als die Hälfte der Interviewten mit dem Begriff Angina pectoris etwas anfangen konnten. Die Lokalisation der Beschwerden bei einem Anfall waren nur 21 % der Befragten bekannt, und lediglich 27 % gaben an, sie würden bei Beschwerden, die länger als...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.