Deutsche schwören dem Glimmstengel ab

Autor: AFP

Immer mehr Deutsche befürworten ein generelles Rauchverbot in Gaststätten, wie eine am dritten September veröffentlichte Umfrage des Nachrichtenmagazins "Spiegel" ergab.

Der Widerstand gegen ein Rauchverbot in Deutschland schwindet. Während im August 2003 noch 64 Prozent ein solches Rauchverbot für übertrieben hielten, seien dies jetzt nur noch 51 Prozent. 47 Prozent der Deutschen halten rauchfreie Kneipen für wünschenswert. Vor zwei Jahren teilten nur 33 Prozent diese Ansicht.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.