Diabetes: Diät noch effektiver als Sport

Autor: Dr. Stefanie Kronenberger, Foto: thinkstock

Bei neu diagnostiziertem Diabetes sollte man vor allem Ratschläge zur Diät geben: Weniger und das Richtige essen lautet die Devise. Bewegung alleine bringt nicht so viel.

In einer großen Studie beobachtete man die Stoffwechselentwicklung von 593 Personen, bei denen fünf bis acht Monate zuvor ein Typ-2-Diabetes neu diagnostiziert worden war, erklärte Professor Dr. Andreas Hamann von den Hochtaunus-Kliniken Bad Homburg auf dem 7. Diabetologie-Update-Seminar.

600 Neu-Diabetiker,
 drei Methoden

Die Teilnehmer im Alter zwischen 30 und 80 Jahren wurden in drei Gruppen randomisiert. 248 Personen unterzog man einer intensiven dietätischen Intervention mit fachlicher Unterstützung. So kam alle drei Monate eine Ernährungsberaterin zum Zuge und vierwöchentlich medizinisches Personal.


Bei der zweiten Gruppe mit 246 Teilnehmern unterstützte man diese Betreuung durch...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.