Diabetiker wissen von nix

Die meisten Diabetiker sind sich eines erhöhten vaskulären Risikos offenbar nicht bewusst.

Laut einer gemeinsamen Untersuchung der American Diabetes Association und des American College of Cardiology, die über 2000 Diabetiker einschloss, waren 68 % nicht über ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall informiert. Die Hälfte gab an, ihr Hausarzt hätte nie Präventionsmaßnahmen wie Normalisierung von Blutdruck oder Cholesterin mit ihnen besprochen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.