Diabetikerhaut gründlich pflegen

Autor: Manuela Arandt, Foto: thinkstock

Juckreiz und rezidivierende Hautinfektionen treten oft bei Diabetes auf. Hier ist spezielle Pflege nötig.

Bei Patienten mit hartnäckigem Juckreiz oder rezidivierenden Hautinfektionen sollten Sie den Zuckerstoffwechsel prüfen: Hautprobleme sind oft ein Frühsymptom des Diabetes.

Diabetes: Hauttrockenheit durch Mikroangiopathie

Es gibt viele Faktoren, die den Diabetiker zum Hautpatienten prädestinieren, erklärte Professor Dr. Marcus Maurer von der Hautklinik der Charité auf einem Satellitensymposium des Unternehmens Berlin-Chemie beim Internistenkongress. Die Mikroangiopathie begünstigt Hauttrockenheit, Barriere- und Wundheilungsstörungen, die Neuropathie führt zu Gefühlsstörungen, Parästhesien und Juckreiz, die lokale Immundefizienz macht anfällig für Infektionen.


„Neun von zehn Diabetikern...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.