Diät gegen Demenz

Medizin und Markt Autor: Dagmar Jäger-Becker

Mit einer gesunden Ernährung kann das Gehirn wieder fitter gemacht werden. Mit einer gesunden Ernährung kann das Gehirn wieder fitter gemacht werden. © iStock/Prostock-Studio

Als Therapie der leichten kognitiven Störung werden vor allem Bewegung, eine gesunde Ernährung und stetiges kognitives Lernen empfohlen. Darüber hinaus kann aber auch Citicolin im Rahmen einer Diät zu einer Verbesserung der geistigen Leistungsfähigkeit führen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an online@medical-tribune.de.