Die 6 wichtigsten Fehler in der Schmerztherapie

Autor: MW

Unpassende Analgetika, falsch dosiert und kombiniert: Kollegen ermittelten die wichtigsten Fehler in der Tumorschmerztherapie.

Das 1986 publizierte und 1996 überarbeitete WHO-Stufenschema zur Analgesie bei Tumorkranken dürfte jedem Arzt bekannt sein. Doch wie weit wird es in der Praxis umgesetzt? Dr. Peter Felleiter und seine Kollegen von der Universitätsklinik Wien überprüften die Vorbehandlung bei 160 Malignom-Patienten, die sich innerhalb eines Jahres in der Schmerzambulanz des Universitätsklinikums vorstellten. Die durchschnittliche Schmerzstärke von 75 mm auf der visuellen Analogskala (max. 100 mm) war bei der Eingangsuntersuchung sehr hoch, was nicht verwundert. Die Patienten waren schließlich zur Verbesserung der Schmerzkontrolle und mit der Frage nach invasiven Therapiemethoden überwiesen worden.

Schmerzspitz...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.