Die Gewinner stehen fest

Autor: Leu

Der Wettbewerb um "Deutschlands Beste Praxis-Website" ist entschieden. Aus 339 Homepages von niedergelassenen Ärzten hat die Jury am Montag, den 29. September, die besten Sites ermittelt. In einer anschließenden Pressekonferenz wurden die Gewinner vorgestellt und prämiert.

Nachdem bereits zwischen Ende Juli und Ende September die Jurymitglieder vom Universitätsklinikum Heidelberg, Abteilung für klinische Sozialmedizin, Arbeitsgruppe Internet/Cybermedizin eine Vorauswertung getroffen hatten, entschied die Gesamtjury über die Reihenfolge der TOP 10 Websites.

Den ersten Platz erzielte das Zentrum für Kinderwunsch in Mönchengladbach (Dr. Georg Döhmen und Dr. Thomas Schalk). Ausschlaggebend war u.a. die klare Gliederung, eine sehr gute Patientenorientierung sowie ausführliche medizinische Informationen in einem Glossar. Den zweiten Platz belegte die urologische Praxis von Dr. Jürgen F. Moeller in Lampertheim. Auch dieser Web-Auftritt bestach durch eine...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.