Die Highlights vom ESC 2018: Hypertonie-Guideline und neue Studiendaten

Kongress 2018 Autor: Dr. Anja Braunwarth/Dr. Dierk Heimann/Sonja Rankl

© MT/me2/ESC

Was bedeuten die Neuigkeiten vom Europäischen Kardiologenkongress für Sie in der Praxis? In unserem Video-Special fassen die zentralen Studienergebnisse und neuen Leitlinien für Sie zusammen.

Vom 25. bis 29. August stand München ganz im Zeichen des ESC-Kongress 2018. Auf dem weltweit größten Kongress in der Kardiologie wurden bis zu 31 000 Teilnehmer erwartet und 4500 Abstracts präsentiert. Einige der Highlights stellen wir Ihnen im folgenden Beitrag vor.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.