Digitales Archiv von The Lancet online

Autor: sh

Die seit 1823 wöchentlich erschienenen Artikel von The Lancet sind in einem zweijährigen Projekt in eine Datenbank eingespeist worden. Damit sind rund 340 000 medizinische Artikel mittels Volltextsuche recherchierbar.

Die elektronische Version ist kostenpflichtig und richtet sich vor allem an professionelle Nutzer wie Universitäten und offizielle Stellen. The Lancet wurde von Thomas Wakley als eine radikale Kampfansage gegen die Korruption des medizinischen Establishment gegründet. Viele der in den

ersten Jahren behandelten Themen wie Fehler während Operationen oder Mängel bei der Hygiene in Krankenhäusern haben nichts an Aktualität verloren. Zusätzlich erschienen die ersten Berichte über Bluttransfusionen, die Wirkung von Antibiotika, Antiseptika sowie HIV und Hepatitis. Details zum digitalen Archiv finden sich online unter:

www.info.sciencedirect.com/backfiles/collections/lancet/index.shtml

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.