Doktortitel als Schnäppchen für 35 Euro

Gesundheitspolitik Autor: Cornelia Kolbeck

fotolia/pixelrobot

Die Nachfrage nach eingekauften akademischen Titeln scheint ungebrochen. Seit Jahren ändert sich an den Angeboten fragwürdiger Verkäufer Doktortitel zu kaufen nichts. Doktor oder Professor werden, ohne zu promovieren? – Kein Problem.

Ein Blick auf die Webseite "Title Town" des California Church & University Institute offeriert in Deutsch und Englisch, was man alles werden kann. Und manchmal lässt sich dabei sogar ein Schnäppchen machen. Zum Beispiel gibt es den Dr. h.c. schon für 35 statt für 99 Euro. Der Titel Ehrenprofessor ist für 55 statt 149 Euro erhältlich. Die Bezahlung versteht sich als Spende.

Doktorhüte und Talare kann man gleich dazu kaufen

"Hier haben Sie die Möglichkeit, einen kirchlichen Doktortitel (h.c.) von einer amtlich anerkannten Kirche in den USA legal verliehen zu bekommen", schreiben die Anbieter. Die entsprechenden Doktorhüte und Talare lassen sich neben dem "Titel aus dem Internet als...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.