Doppel rettet Bettvergnügen

Autor: VS

Wenn bei einem Mann mit Potenzschwäche Viagra oder eine Vakuumpumpe als Monotherapie nicht den gewünschten Erfolg bringt, lohnt sich der Versuch, die beiden Verfahren zu kombinieren.

Ein israelischer Kollege* hatte diese Option bei 41 Männern, die mit einem der beiden isoliert angewandten Verfahren nicht zufrieden waren, getestet. Ergebnis: Der Zufriedenheitsscore fiel signifikant höher aus.

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.