Dr. Jan Tomaschoff

Cartoons

© Medical Tribune

Dr. Jan Tomaschoff wollte eigentlich Künstler werden. Jetzt ist er Arzt und heilt verletzte Seelen - manchmal auch mit der Unterstützung von Cartoons.

Geboren wurde unser langjähriger Cartoonist Dr. Jan Tomaschoff 1951 in Prag, erst als Jugendlicher kam er 1966 nach Deutschland. Sein erstes Studium startete er an der Kunstakademie in Düsseldorf. Damals schon galt seine künstlerische Leidenschaft der Karikatur - doch wurde diese an der Akademie nicht so recht gefördert und er "musste" sich der Heilkunde zuwenden. Als Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychotherapie eröffnete er 1985 seine eigene Praxis.   Zeit für bissige Cartoons findet er aber immer noch ausreichend. Tomaschoff-Cartoons können Sie nicht nur in der Medical Tribune bestaunen, der Zeichner hat sie mittlerweile auch in Büchern veröffentlicht und kam mit...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.