Drei Wochen Sportverbot bei Mononukleose ...

Autor: rft

Eine 16-Jährige kommt mit 39 °C Fieber, Halsschmerzen und Unwohlsein in die Praxis. Sie stellen einen M. Pfeiffer fest. Was haben Sie nun als Therapiefahrplan anzubieten? Und für wie lange erteilen Sie Sportverbot?

Die „Kissing disease“ fangen sich in den Industrieländern bevorzugt Menschen in dem Alter, in dem am meisten geküsst wird: junge Leute zwischen 10 und 30 Jahren. Dann findet man meist die klassische Trias aus Pharyngitis, Fieber und Lymph-adenopathie: Bei kleineren Kindern –
der anderen großen Gruppe der Infizierten – verläuft die Eppstein-Barr-Virus-Infektion oft atypisch. Und auch bei Erwachsenen ist die Trias nicht alles: Periorbitale Ödeme, Petechien am Gaumen, Hautausschlag und vaginale Geschwüre kommen ebenfalls vor. Außerdem schwillt bei einem Großteil der Patienten die Milz, was sich oft nur sonographisch nachweisen lässt.
Wie viel Diagnostik braucht man beim Pfeiffer-Verdacht? Auf...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.