Eingewachsener Fussnagel

Autor: Christiane von der Eltz/Dr. Regina Schick

Die Nägel, meist die großen Zehennägel, wachsen an den Ecken in die Haut ein. Nach zunächst geringfügiger Entzündung mit Schmerzen bei Druckbelastung kommt es im weiteren Verlauf zur überschießenden Bildung von neuem Gewebe in der seitlichen Nagelfalte, Nässen, Zunahme der Entzündung und der Schmerzen.


Häufige Ursachen

  • Zu tiefes seitliches Ausschneiden der Nägel
  • Zu enge Schuhe
  • Fehlstellungen der Zehen und Nagelverformungen begünstigen das Einwachsen


Was Sie tun können

  • Bequemes, und wenn möglich auch luftiges Schuhwerk tragen. An entzündeten Zehen soll nichts reiben oder drücken.
  • Entzündeten Zeh baden (z.B. in einem Kamillebad), gut abtrocknen und wenn möglich, an den Zeh eine Weile Luft kommen...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.