Empfehlen Sie Bier für Sportler

Autor: Dr. Stefanie Kronenberger, Foto: thinkstock

Alkoholfreies Weißbier fördert die Gesundheit von Sportlern. Es hemmt Entzündungen und hält Infekte, die z.B. nach einem Marathon oft auftreten, fern.

In einer Studie mit Teilnehmern des Münchner Marathons 2009 hat man die Auswirkungen des alkoholfreien Weißbiers getestet. Man vermutete, dass die im Bier enthaltenen Polyphenole, also pflanzliche Tannine, Farb- und Geschmacksstoffe, positive Effekte bedingen.


Das Team um Dr. Johannes Scherr von der TU München untersuchte 277 Sportler drei Wochen vor und zwei Wochen nach dem Superdauerlauf. Eine Hälfte trank täglich 1,5 l alkoholfreies Weizenbier, die andere ein Placebogetränk, das sich nur durch das Fehlen der Polyphenole vom Bier unterschied.


Unter dem Verum erlebten die Sportler nach dem Marathon dreimal weniger Infekte der oberen Atemwege. Zudem ermittelten die Forscher 20 % niedrigere...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.