Erkältung bei Kindern: Dauer sträflich unterschätzt

Autor: Dr. med. Andrea Wülker, Foto: BeTa-Artworks - fotolia

„Wann ist mein Kind wieder gesund?“ Diese Frage stellen viele besorgte Eltern, wenn sie ihren Sprössling wegen einer Atemwegsinfektion dem Arzt vorstellen.

Gerade im Kindesalter sind Atemwegsinfekte sehr häufig. Meist verlaufen sie selbstlimitierend und ohne Komplikationen. Dennoch bringen Eltern ihr krankes Kind zum Arzt, nicht zuletzt, um zu erfahren, wie lange die Beschwerden anhalten werden.


Dieser Frage ging das Team um Dr. Matthew Thompson von der Universität von Washington, Seattle, in einer umfangreichen Literaturrecherche nach. Die Forscher prüften, mit welcher Symptomdauer bei Hals- und Ohrenschmerzen, Hus­ten (einschließlich akutem Husten, Bronchiolitis und Krupp) sowie einfachen Erkältungen im Kindesalter zu rechnen ist.


Die Kollegen berücksichtigten 23 randomisierte kontrollierte Studien und 25 Beobachtungsstudien. Sie...

Liebe Leserin, lieber Leser, aus rechtlichen Gründen ist der Beitrag, den Sie aufrufen möchten, nur für medizinische Fachkreise zugänglich. Wenn Sie diesen Fachkreisen angehören (Ärzte, Apotheker, Medizinstudenten, medizinisches Fachpersonal, Mitarbeiter der pharmazeutischen oder medizintechnischen Industrie, Fachjournalisten), loggen Sie sich bitte ein oder registrieren sich auf unserer Seite. Der Zugang ist kostenlos.

Anmelden
Ich habe noch keinen Zugang und möchte mich kostenlos registrieren

Bei Fragen zur Anmeldung senden Sie bitte eine Mail an onlinemedical-tribune.de.